Gebrueder Knake

 

Hochwertiges Klavier

Gebrüder Knake, Münster i.W.

Generalüberholtes, klangschönes Klavier der Spitzenklasse aus einer weltweit angesehenen Klavierfabrik.

Das 1806 gegründete Klavierbau-Unternehmen hatte bis ins 20. Jahrhundert eine Vorrangstellung in Europa inne und war auf vielen Weltausstellungen präsent, wo es zahlreiche Preise gewann. Dieses Instrument wurde spieltechnisch in den Zustand eines neuen Klaviers gebracht, mit neuen Saiten, Stimmwirbeln, Hammerfilzen (Abel), usw. Das Gehäuse ist schlicht und in schwarz glänzendem Schellack gehalten. Das Klavier hat eine Höhe von ca. 128 cm und damit ein großes Klangvolumen. Der Klang des Instruments hat eine wunderbare Bandbreite, ist sehr angenehm im Pianissimo- und hat einen klangstarken Ausdruck im Fortissimo-Bereich.