Sauter Design Cura

 

Wertvoll & selten

Neuwertiges, generalüberholtes, seltenes und wertvolles Klavier der Firma Sauter, designed von Peter Maly mit Namen „Cura“ (Shaker-Klavier). Dieses Klavier trägt die Nummer 30; es wurden nach Aussage der Firma Sauter nur etwa 50 gebaut, was das angebotene Instrument zusätzlich so wertvoll macht.
Die Höhe des Cura beträgt 134 cm, im Innenleben steckt das 130er Model (Neupreis knapp unter 20.000 Euro), also das größte Klavier der Firma aus Spaichingen. Natürlich mit doppelter Repititions-Mechanik (RR-Flügeltechnik). Die Rahmen bestehen aus massivem Kirschbaumholz, die Füße sind handgedrechselt. Kerzenleuchter und Rollen aus Edelstahl. Notenpult mit Ledereinlage. Gehäuse-Oberflächen: Wachslack. Halbtöne (schwarze Tasten) aus Ebenholz. Der Neupreis dieses besonderen, klangstarken Instruments liegt weit über 20.000 Euro. >>>VERKAUFT! <<<


In unserem Video können Sie uns bei der Aufarbeitung des Instruments über die Schulter schauen: